Erwachsenencoaching

Warum überhaupt Coaching?

Es gibt Situationen im Leben, da stecken Sie in einem Entscheidungsprozess fest oder Sie erkennen vielleicht nicht mehr, wohin Ihr Leben Sie führen soll? Oder Sie haben Ängste, Belastungen oder fühlen sich unsicher? All dies raubt Ihnen Ihre Lebensqualität und Sie fühlen sich dadurch in Ihrem Alltag beeinträchtigt?

In einem Coaching unterstütze ich Sie dabei, die Ursachen Ihrer Probleme herauszuarbeiten, sie selbständig zu lösen und Ihre Einstellungen und Ihr Verhalten zu überdenken und weiterzuentwickeln. Coaching unterstützt Sie dabei, Hilfe zur Selbsthilfe zu erlangen.

 

„Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen“

Aristoteles

 

Sie fragen sich, ob Sie ein Coaching machen möchten?

Es ist sinnvoll, wenn:

  • Sie sich in einem Entwicklungsprozess befinden und Ihr Ziel aus dem Auge verloren haben
  • Sie an Ihrem bisherigen Lebenskonzept zweifeln und unzufrieden sind
  • Sie Belastungen (sei es im Job oder im privaten Bereich) besser bewältigen lernen möchten
  • Sie zu sehr unter Stress stehen oder sich selbst zu großen Druck machen
  • Sie Ängste loswerden möchten
  • Sie alte, tiefverwurzelte Glaubenssätze ablegen möchten
  • Sie der sozialen Einsamkeit entkommen möchten
  • Sie mit ihrer Impulsivität und Konflikten besser zurechtkommen möchten
  • Sie in einer schwierigen Lebenssituation stecken, z.B. Trennung, Umzug, Verlust eines Menschen…
  • Sie Ihre Stärken und Kompetenzen herausfinden möchten
  • Sie sich ein stärkeres Selbstbewusstsein wünschen
  • Sie Ihre eigenen Ressourcen wecken und stärken möchten

Wie ist der Ablauf Ihres Kurzzeit-Coachings?

  1. In einem telefonischen Erstgespräch lernen wir uns schon etwas kennen und klären Ihr Anliegen und Ihre Fragen.
  2. Wenn Sie sich dann für ein Coaching entscheiden, vereinbaren wir einen Termin. Der erste Termin dauert zwischen 1,5 und 2 Stunden. Jeder weitere Termin beträgt ca. 60 Minuten. Wenn Sie längere Termine wünschen, ist auch das natürlich möglich.
  3. Der gesamte Coachingprozess beläuft sich, je nach Thema, auf ca. 6 – 12 Termine. Natürlich können Sie jederzeit auch weitere Termine vereinbaren.
  4. Die Termine finden in der Regel wöchentlich aufeinander folgend statt. Natürlich sprechen wir diese gemeinsam ab.

Mein Ziel ist es, Ihnen die Methoden so zu vermitteln, dass Sie sie jederzeit alleine anwenden können und damit sämtliche Situationen selber bewältigen können! Ich stimme die verschiedenen Methoden und Techniken individuell auf Sie ab.

Falls es Ihnen einmal nicht möglich ist, einen vereinbarten Termin wahrzunehmen, bitte ich Sie um eine Absage – mindestens 24 Stunden vorher. Sonst muss ich Ihnen leider die Stunde voll berechnen.